Shotokan Karate Leipzig

im SV Automation 61 Leipzig e.V.

Anspruchsvolles, realistisches Karate-Do auf Basis des Shotokan-Ryu

Das Dokan-Dojo befindet sich in der Spinnereistraße 7 in Leipzig Plagwitz:
Alte Baumwollspinnerei, Gebäude 11, Eingang B; einen Lageplan der Baumwollspinnerei finden Sie hier.

Eines der ältesten Dojos in Leipzig und Umgebung wird von Frank Berendt, 5. Dan Shotokan, B-Prüfer (9.-1.Kyu) im Deutschen Karate Verband und Zen-Mönch (Sotoshu, Linie Narita Roshi, L. Tenryû Tenbreul, www.zen-vereinigung.de) geleitet. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf dem ständigen Üben der Prinzipien einer anwendbaren Kampfkunst mit all ihren Facetten. Von klassischen Kampfübungen ('Begegnung der Hände und Füße' - Kumite), den Formen ('Bestellen des Feldes' - Kata) über die Grundschule ('Quelle der Energie' -Kihon) bis zu nützlichen Aspekten anderer Kampfkünste.

Gepaart mit der Möglichkeit, die Meditation des japanischen Soto-Zen im Sitzen (Zazen) zu üben, bieten wir ein Übungsprogramm für Interessenten und Wiedereinsteiger ab 16 Jahre an.

Um die Schönheit dieser Kampfkunst zu erfühlen, muss man allerdings aufrichtig und ernsthaft üben. Meisterschaft braucht Zeit. Lebenszeit.

Wir freuen uns auf eine Email oder einen Besuch bzw. Probetraining mit allen Mittwochs ab 19:00 Uhr.